Neu ab April: Tamron 70-210/4 Di VC USD

Tamron bringt im April ein neues, kompaktes Telezoom für Vollformat-DSLR-Kameras. Das Tamron 70-210/4 Di VC USD wird mit Nikon- und Canon-Anschluss erhältlich sein.

Tamron 70-210/4 Di VC USD

Tamron 70-210Das neue Modell bietet eine herausragende Abbildungsleistung über den gesamten Brennweitenbereich und mit Abbildungsmaßstab 1:3,1 eine sehr gute Vergrößerung für seine Objektivklasse. Die hochwertige, stabile Konstruktion des neuen 70-210mm F/4 basiert auf einer Innenfokussierung, die eine gleichbleibende, verlässliche Zoom- und Fokusfunktion garantiert.

Das in vielen Aufnahmesituationen flexibel einsetzbare Telezoom verfügt über eine „Dual MPU“, bei der zwei Prozessoren für Autofokus und VC-Bildstabilisator zum Einsatz kommen. Diese Technologie bietet eine sehr schnelle und präzise Scharfstellung sowie eine besonders gleichmäßige Bildstabilisierung. Mit dem wetterfesten Gehäuse und der Fluor-Vergütung der Frontlinse ist das neue Telezoom auch für den Outdoor-Einsatz geeignet.

Technische Daten im Überblick:

  • Objektivkonstruktion: 20 Elemente in 14 Gruppen
  • Bildwinkel: 34°21´- 11°46´
  • Anzahl der Blendenlamellen: 9
  • Kleinste Blende: F32
  • Leistung Bildstabilisator: 4 Blendenstufen (CIPA Standard)
  • Naheinstellgrenze: 95 cm
  • Größter Abbildungsmaßstab: 1:3,1
  • Filterdurchmesser: 67 mm
  • Abmessungen (Durchmesser x Länge): 76 mm x 176,5 mm
  • Gewicht: 860 g

Für Nikon-Anschluss schon lieferbar:

Tamron 70-210/4 Di VC USD Nikon € 799,--