Neu: Sony Alpha 9 II

Die beeindruckenden Leistungen der Alpha 9 bleiben erhalten: Blackout-freie Serienaufnahmen mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde, mit Autofokus-, Auto-Exposure-Tracking bei 60 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde sind weiter an Bord. Dazu gekommen sind neue Möglichkeiten bei der Konnektivität und der Übertragung der Daten, Serienaufnahmen mit bis zu 10 Bildern pro Sekunde mit mechanischem Verschluss, eine höhere AF-Leistung mit optimierten Algorithmen sowie ein neues, strapazierfähgeres Gehäuse.

Erweiterte Konnektivität

Ein integriertes 1000BASE-T Ethernet-Terminal sorgt für Datenübertragung im Gigabit bereich, weiter unterstützt die Kamera die Übertragung mit SSL- und TLS-Verschlüsselung (FTPS), um die Sicherheit zu erhöhen. Beim Tethering-Shooting wurde die Auslöseverzögerung reduziert, dass eingebaute WLAN um ein stabiles, schnelles 5-GHz-Band (IEEE 802.11ac) ergänzt. Die Standards IEEE 802.11a/b/g/n/ac werden allesamt unterstützt.

Kombinierte Sprach- und Bildübertragung

Besonders interessant für Nachrichtenagenturen ist die neue Sprachmemo-Funktion. Gesprochene Informationen können den Bildern als Sprachnotiz angehängt werden. Die Sprachdaten können auch den Fotos hinzugefügt werden, die an Redakteure gesendet werden. Alternativ kann im Einsatz auch das „Transfer & Tag-ging-Add-on“ zusammen mit der Imaging Edge Mobile App von Sony verwendet werden, um Sprachtags zusammen mit den Fotos auf ein Mobilgerät zu übertragen, die Sprachnotizen automatisch in Text umzuwandeln und den JPEG-Bildern in Form von IPTC-Metadaten hinzuzufügen. All dies kann wahlweise automatisch oder manuell erfolgen, je nach Vorliebe.

Dank der Kombination von kabelloser Sprach-/Bildübertragung und automatischer Sprache-zu-Text-Konvertierung mit der Möglichkeit, Bilder mit angehängten Sprachnotizen automatisch via FTP zu übertragen, können Fotografen Bilder aufnehmen und an einen FTP-Server schicken, ohne ein Smartphone verwenden zu müssen.

sony-a9II_01

Autofokus und Geschwindigkeit

Beim Sensor bleibt alles beim Alten, der Vollformat Exmor RS CMOS-Sensor mit 24,2 Megapixel ist aus der Alpha 9 gut bekannt. Der mechnische Verschluss wurde dafür erneuert, er schafft jetzt eine Serienaufnahme von bis zu 10 Bilder pro Sekunde, ca. doppelt soviel wie bei der ersten Alpha 9. Der Autofokus wurde ebenfalls weiter optimiert, bis zu 60-mal pro Sekunde wird die Scharfstellung nun berechnet. 693-Phasenautofokuspunkte, welche rund 93 % des Bildbereichs abdecken, werden ergänzt durch 425 Kontrast-AF-Punkte. Dieses Hybrid-AF-System sorgt dafür, dass auch schnell bewegte Motive sicher fokussiert werden.

Weiter an Bord sind Echtzeit-AF mit Augenerkennung, bei dem zwischen rechtem und linkem Auge gewählt werden kann, ein Echtzeit-Augen-AF für Tiere – mit neuem Algorithmus –, ein Echtzeit-Augen-AF für Videos, Echtzeit-Tracking,  Festlegen des Fokuspunkts via Touchpad bei Verwendung des Suchers und einiges mehr.

Weiter entwickelte Bildverarbeitungsalgorithmen reduzieren das Rauschen im mittleren bis hohen Empfindlichkeitsbereich und optimieren gleichzeitig die subjektive Auflösung sowie die Bildqualität. Zudem arbeitet in der Alpha 9 II ein optisches Bildstabilisierungssystem mit fünf Achsen, das einer um 5,5 Schritte kürzeren Verschlusszeit entspricht.

sony-a9II_02

Optimiertes Gehäuse

Die Dichtungen an allen gehäusekanten, der Abdeckung des Akkufachs und am Medienanschluss wurden verstärkt, dadurch wurde das staub- und feuchtigkeitsabweisende Design verbessert. Ein größerer Durchmesser und besseres Feedback der AF-ON-Taste, eine Mehrfachauswahltaste im Joystick-Design, ein Verriegelungsknopf für das Drehrad der Belichtungskompensation sowie eine veränderte Form und Position des hinteren Drehrads, gehören zu weiteren Neuerungen am Gehäuse, welches sich an das Design der Sony a7R IV anlehnt. So verwundert es nicht, dass die Kamera mit dem Vertikalgriff VG-C4EM der a7R IV kompatibel ist.

Tags: Sony

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Sony Alpha a9 Body Mark II Sony Alpha a9 Body Mark II
Sony α 9 II. Kamera-Typ: MILC Body, Kamerabildpunkte: 24,2 MP, Sensor-Typ: CMOS, Maximale...
5.399,00 €